Sign in to download




    *required field


    BERYLLS DIGITAL VENTURES

    DIGITALISIERUNG DER MOBILITÄT.

    DIGITALE AUTOMOTIVE-INNOVATION.

    Die Digitalisierung fordert die Automobilitätsindustrie stark heraus: durch Vernetzung, Elektrifizierung, Integration in das Kunden-Ökosystem und viele weitere Innovationen erfährt die ehemals klassische Domäne “Automobil” eine beispiellose Veränderung. Das Kernprodukt Auto wird revolutioniert, die Mobilität individualisiert.

     

    Berylls Digital Ventures hilft Kunden der Auto- & Mobilitätsindustrie dabei, diese Herausforderung anzunehmen. Wir entwickeln Ideen, (digitale) Produkte und neue Geschäftsmodelle, die der Industrie dabei helfen, zukunftsfähig zu bleiben. Oder aber einzelnen Playern, es zu werden.

    WIR ENTWICKELN PRODUKTE, BAUEN UNTERNEHMEN AUF UND SKALIEREN START-UPS.

    WELTWEIT.

    Hand
    Discover me

    Digital Products

    Digital Products

    Die Automobilbranche steht vor einem beispiellosen Übergang zum digitalen Zeitalter. Die rasche Einführung digitaler Produkte in diesem Umfeld und die Reaktion auf die sich ändernden Kundenwünsche, stellen die Akteure der Automobilbranche vor eine Reihe von Herausforderungen.

    Gemeinsam mit unserem globalen Netzwerk von Lieferpartnern unterstützen wir Kunden aus der Automobilbranche bei der Entwicklung, Implementierung und der Anwendung innovativer digitaler Produkte. In enger Zusammenarbeit setzen wir Ihre Anforderungen in passende, skalierbare digitale Lösungen um.

    Venturing

    Venturing

    Die Wertschöpfungskette der Automobilität birgt ein unglaubliches, ungenutztes Potenzial für neue, innovative Start-ups. Die größten Herausforderungen bestehen darin, die richtigen Kunden und Partner zu finden, das Produkt auf den Markt zu bringen und unbekannte Ertragsquellen zu erschließen. 

    Wir helfen Start-ups im Bereich Automobilität, ihre Ziele zu erreichen. Ganz gleich, ob es um die Erschließung eines neuen Industriezweigs, die Zusammenarbeit mit etablierten Unternehmen der Automobilbranche oder die Neudefinition eines Geschäftsmodells geht – wir helfen Ihnen aktiv dabei, Ihre Ziele und Ambitionen zu erreichen.   

    Business Building

    Business Building

    Angesichts der Fülle von Ideen und Möglichkeiten kann es für Unternehmen und Start-ups gleichermaßen eine Herausforderung sein, die richtigen Ideen zu finden und sie in vielversprechende Produkte und Dienstleistungen umzusetzen.

    Wir entwickeln Ideen für Start-ups. Dabei nutzen wir die tiefgreifende Expertise der Berylls Group im Bereich der Automobilität, um echte Kundenprobleme entlang der Wertschöpfungskette der Automobilität zu identifizieren. Durch schnelle “Ideate, Build, Test, Learn”-Zyklen sind wir in der Lage, innovative Produkte und Start-ups im Bereich der Automobilität zu entwickeln.

    Matchmaking

    Matchmaking

    Die richtigen Investoren zu finden, um das Wachstum voranzutreiben und die gesteckten Ziele zu erreichen, ist eine der größten Herausforderungen, denen sich Start-ups im Bereich der Automobilität laufend stellen müssen.

    Wir unterstützen Start-ups aus der Automobilbranche bei der Beschaffung von Start- und Wachstumskapital. Als aktiver Partner stehen wir während des gesamten Transaktionszyklus, von der Entwicklung eines investorengerechten Pitch-Deck bis hin zur Verbindung mit unserem umfangreichen Netzwerk von strategischen und Finanzinvestoren zur Seite.

    CASE

    DATENINTENSIVE PRODUKTE.

    EINBLICK IN UNSEREN TRACK RECORD.

    Berylls Digital Ventures ist auf den Erfolg innovativer, digitaler und datenintensiver Produkte fokussiert. Fast immer erzielen wir einen Teil unseres Erfolgs mithilfe bewiesener Machine Learning Lösungen.

     

    Von der initialen Idee, über kontinuierliche Validierung, Anforderungs- & Datenanalyse, bis zum fertigen digitalen Produkt oder Geschäftsmodell zeichnet unser Berliner Team eines aus: Wir sind stolz auf unser Mind- und Skillset, die Agilität und unser Unternehmertum. So konnten wir mit Berylls Digital Ventures bereits seit 2018 Erfolgs- und Erfahrungsgeschichte schreiben. Ein paar Beispiele, über die wir öffentlich schreiben dürfen, finden sich hier:

    CASE STUDY: LIFESTYLE KONFIGURATOR

    Lebensstil und Persönlichkeit prägen Kaufentscheidungen heutiger Konsumenten mehr denn je. Das gilt auch beim Kauf eines Autos: Es wird zum Botschafter persönlichen Stils. Höchste Zeit, diesen Paradigmenwechsel auch online abzubilden – mit unserem revolutionären Lifestyle Konfigurator.

     

    Wie wäre es, wenn man sein Auto nicht von technischen Daten her konfigurieren würde, sondern auf Grundlage der eigenen Bedürfnisse und des individuellen Lebensstils? Aus dieser Fragestellung heraus entwickelten wir gemeinsam mit Nolte&Lauth sowie dem Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (IAIS) einen neuartigen Lifestyle Konfigurator für und mit Mercedes-Benz.

     

    Für so viel Innovation gab es 2016 gleich drei Red Dot Awards und die begehrte Auszeichnung des Automotive Brand Contest „Best of the Best” im Bereich Digital – feierlich überreicht im Rahmen des Salons „Mondial de l’Automobile“ in Paris.

    CASE STUDY: AUTOMOBILITY INDEX

    Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie gut (oder schlecht) es der Auto- & Mobilitätsindustrie eigentlich wirklich geht? Wir auch!

     

    Um diese Frage verlässlich und in Echtzeit beantworten zu können, haben wir den “Auto-Mobility Index (AMX)” entwickelt. Dies ist der erste Index, der ein unverwässertes Abbild der Industrie liefert und sowohl die gesamte Wertschöpfungskette als auch alle globalen Kernregionen repräsentiert.

    Seit seiner Erstellung findet der Index als Benchmark Anwendung und befindet sich in der weiteren Kommerzialisierung.

    Mehr Details zum AMX finden Sie hier.

    CASE STUDY: DIGITALE VORFREUDE

    Der Neuwagenkauf bei Mercedes-Benz ist seit einiger Zeit noch schöner geworden: Mit einer branchenweit erstmalig entwickelten personalisierten Plattform kann der Käufer die Produktion seines Fahrzeugs verfolgen. Und statt passiver Wartezeit echte Vorfreude erleben.

     

    Mit der „Digitalen Vorfreude“ können Kunden die Entstehung des eigenen Fahrzeugs in Echtzeit begleiten und tief in die Markenwelt eintauchen. Dieses, unter der strategischen Leitung von Berylls entstandene, gemeinsam mit Cinteo, fischerAppelt und Goodmates für Mercedes-Benz entwickelte digitale Kundenerlebnis ist nun zusätzlich zum Deutschen Preis für Onlinekommunikation 2017 auch mit dem Red Dot Award Communications best of the best ausgezeichnet worden.

    CASE STUDY: AUTOMOTIVE HEARTBEAT

    Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie gut (oder schlecht) es der Auto- & Mobilitätsindustrie eigentlich wirklich geht? Wir natürlich auch!

     

    Um diese Frage verlässlich und in Echtzeit beantworten zu können, haben wir den “Auto-Mobility Index (AMX)” entwickelt. Dies ist der erste Index, der ein unverwässertes Abbild der Industrie liefert und sowohl die gesamte Wertschöpfungskette, als auch alle globalen Kernregionen repräsentiert.

    Seit seiner Erstellung findet der Index als Benchmark Anwendung und befindet sich in der weiteren Kommerzialisierung.

    Mehr Details zum AMX finden Sie hier.

    WE @BDV

    INTERDISZIPLINÄRE TEAMS.

    SPEZIALISTEN FÜR DIGITALES.

    Florian Peter

    Florian Peter

    Partner

    Wir befinden uns inmitten einer systemischen Transformation der Automobilität, bei der Lösungen kundenzentriert, nachhaltig und digital sein müssen. Gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden wenden wir einen Build-Measure-Learn-Ansatz an, um die richtigen digitalen Produkte auf den Markt zu bringen.

    Clinton Charles

    Clinton Charles

    Data Scientist

    Als ich Berylls zum ersten Mal sah, wusste ich, dass ich hier sein wollte. Automobile und digitale Produkte - zwei meiner Lieblingsbereiche überschneiden sich bei BDV.  Darüber hinaus machen die Hands-on-Mentalität, die Leidenschaft für Innovation und ein tolles Team Berylls, but different.

    Pallavi Mitra

    Pallavi Mitra

    Data Scientist

    “The true measure of success is how many times you can bounce back from failure.”— Stephen Richards

    Dr. Jan Burgard

    Dr. Jan Burgard

    CEO

    Ich werde nie den Moment vergessen, als das erste digitale Produkt ein PowerPoint Konzept zum Leben erweckt hat. Dieses Gefühl möchte ich nie wieder missen. In der Zwischenzeit sind wir einen weiteren Schritt gegangen: wir entwickeln nicht mehr nur im Kundenauftrag, sondern wir entwickeln und implementieren unsere eigenen Produkte, immer mehr auch in Zusammenarbeit mit Partnern aus dem VC Umfeld. Absolut mein Ding!

    Niklas Rehmert

    Niklas Rehmert

    Senior Associate

    Im Gegensatz zu anderen Beratungsunternehmen sind Berylls Partner wirklich aktiv in alle Lebensphasen eines Projekts eingebunden. Abgesehen davon, dass wir unseren Kunden einen echten Wissensvorsprung in der Branche bieten, war es ein großer Beschleuniger für meine persönliche Entwicklung.

    Dr. Matthias Kempf

    Dr. Matthias Kempf

    Partner

    Der Unterschied von Berylls liegt in der Kombination von Dingen: das Arbeiten an der absoluten Speerspitze der Transformation der Industrie in Teams, die absolute Experten ihres Fachs sind, und das in einem familiären Umfeld, das viel verlangt, aber auch viele Freiheiten bietet, seine „intellektuelle Neugier“ auszuleben.

    Malte Broxtermann

    Malte Broxtermann

    Principal

    Unsere Arbeit ist besonders, weil wir echte Wegbegleiter unserer Kunden sind. Für komplexe Fragen und bis dahin, wo es weh tut – selbst wenn man da manchmal nicht hin möchte. Belohnend ist es dennoch , da wir echten, spürbaren Mehrwert im Alltag unserer Kunden schaffen.

    Lois Yang

    Lois Yang

    Analyst

    Meine Erwartung an einen Traumjob beinhaltet drei Phasen: Gelegenheit zur Selbstentfaltung, Möglichkeit zum Erlernen neuer Fähigkeiten, Zuverlässigkeit für nachhaltiges Wachstum. Und Berylls hat sie alle!

    Daniel Montano

    Daniel Montano

    Senior Fullstack Developer

    Als Fullstack Entwickler habe ich persönlich viel Spaß dabei mich mit innovativen digitalen Lösungen zu beschäftigen. Bei BDV habe ich die Möglichkeit, neue Technologien in einer umsetzungsorientierten Umgebung anzuwenden, but different.

    MANAGEMENT.

    UNSERE FÜHRUNGSETAGE.

    DR. JAN BURGARD

    CEO

    jan.burgard@berylls.com

    DR. MATTHIAS KEMPF

    Partner

    matthias.kempf@berylls.com

    FLORIAN PETER

    Partner

    florian.peter@berylls.com

    MALTE BROXTERMANN

    Principal

    malte.broxtermann@berylls.com

    KEINE ZEIT DIESE WEBSITE ZU LESEN?

    SPRECHEN SIE
    DIREKT MIT UNS.

    Ihr Berylls-Team.

    T +49-89-710 410 40-0

    F +49-89-710 410 40-99

    info@berylls.com