Sign in to download




    *required field


    BERYLLS STORY

    DIE ZUKUNFT KOMMT. ABER ANDERS.

    DIE ZUKUNFT KOMMT. ABER ANDERS.

    Die Erfahrung zeigt, dass der Erfolg meist Anders kommt als ursprünglich geplant. Nachdem wir – die Gründer von Berylls – bereits breit gefächerte Erfahrungen in verschiedenen großen, internationalen Unternehmensberatungen und in der Industrie gesammelt hatten, trafen wir vor zehn Jahren die Entscheidung, unser eigenes Unternehmen zu gründen. Ein Unternehmen, bei dem Anders mit einem großen „A“ geschrieben wird. Und nach den Auszeichnungen zu urteilen, die wir in den vergangenen Jahren erhalten haben, scheint unsere Entscheidung die richtige gewesen zu sein. Uns ist jedoch die Meinung unserer Kunden wichtiger als Awards. Und meistens lautet deren Urteil: „Berylls ist Anders“.

     

    Niemand kann vorhersagen, wie die Zukunft der Mobilität wirklich aussehen wird und welche Technologien sich durchsetzen und langfristig halten werden. Aber eines ist sicher: Es wird und muss anders sein als alles, was wir bisher gesehen haben. Anders mit einem großen „A“.

    UNTERNEHMERTUM LEBEN.

    TRANSFORMATION BETRIFFT NICHT NUR UNSERE KUNDEN, SONDERN AUCH UNS.

    Die letzten zehn Jahre haben deutlich gezeigt, dass neben differenzierenden Konzepten die Umsetzung einen immer wichtigeren Stellenwert einnimmt. Zu viele Themen sind in der größten Transformation der Automobilitätsindustrie parallel anzugehen, zu viel hängt von dem Erfolg der Initiativen ab – Fehlschläge sind mehr denn je inakzeptabel. Wir haben auf diese Marktnotwendigkeit immer sehr früh reagiert und spezifische Einheiten mit den erforderlichen Fähigkeiten aufgebaut. Den Kern bildet dabei unser „Thinktank“ Berylls Strategy Advisors. Hier entsteht das notwendige Know-how, um datenintensive Produkte und Ansätze bei Digital Ventures und Mad Media zu konzipieren und umzusetzen. Aufgrund des tiefen Verständnisses der Veränderungen in der Industrie trauen wir uns auch zu in Schieflage befindliche Zulieferer zu erwerben und wieder auf die richtige Spur zu bringen. Bei unserern Projekten gehen wir auch immer häufiger ins eigene Risiko. Das macht für uns Unternehmertum aus.

    ARBEITSWEISE.

    INTEGRATION IST DER SCHLÜSSEL.

    Es klingt immer gut die richtigen Fähigkeiten an Bord zu haben und diese in Einheiten sinnvoll zu bündeln. Das Potenzial entfaltet sich jedoch erst mit der maximalen Integration. Auch das kennen wir von unseren Kunden. Wir stellen immer das zu lösende Problem voran und „bauen“ dann die richtigen Teams aus Einheiten und Regionen zusammen. Dabei berücksichtigen wir den gesamten Prozess. Bis das Problem gelöst und die Lösung implementiert ist. Bis es fertig ist. End-2-End.

     

    Zahlreiche Kunden äußern, dass wir deren Probleme „persönlich nehmen“, so soll es bleiben. Unter allen Umständen.

    DAS WICHTIGSTE ZU BEGINN.

    UNSERE KUNDEN.

    UNSERE KOOPERATIONSPARTNER.

    EXPERTEN WIE WIR.

    Wir sind nicht in jedem Themenfeld eines Problems die besten, aber wir formieren mit unseren Kooperationspartnern das beste Team für Ihre spezifische Herausforderung. Versprochen. Hier ein beispielhafter Überblick über unsere Partner. Klicken Sie auf einen Partner, um dessen besondere Expertise – und damit Ihren Kompetenzgewinn – zu erkennen.

    Slide Das Fraunhofer IAIS gehört zu den führenden Einrichtungen für angewandte Forschung im Bereich Big Data und Künstliche Intelligenz. Jahrzehntelange Erfahrung in verschiedenen Industrie-Branchen und fundierte Kenntnis aktuellster Forschungsmethoden machen das Institut zum idealen Kooperationspartner für Berylls. Die Data Scientists und IT-Spezialisten kommen bei Projekten zum Einsatz, bei denen es darum geht, große Datenmengen zu erschließen, zu analysieren und unter anderem mit Hilfe von maschinellem Lernen für die Kunden nutzbar zu machen. Gemeinsam unterstützen wir unsere Auftraggeber auf dem Weg zur „data-driven“ Company. Mit innovativer Analytik schaffen Berylls und das Fraunhofer IAIS maßgeschneiderte und nachhaltige Big-Data-Strategien und -Produkte. FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTELLIGENTE ANALYSE- UND INFORMATIONSSYSTEME (IAIS) Slide

    Wie Berylls ist SBN Data Technologies ein Unternehmen, das keine Standardprodukte, sondern speziell auf den Kunden zugeschnittene Lösungen kreiert – SBN konzipiert, entwickelt und betreibt maßgeschneiderte Softwaresysteme. Die Spezialisten stehen für komplexe, verlässliche und professionelle Softwaresysteme – von der Architektur über die Entwicklung bis hin zum Betrieb. Diese Fähigkeiten machen SBN zum favorisierten Umsetzungspartner anspruchsvoller Softwarelösungen für Berylls. Beide Unternehmen arbeiten bereits seit mehreren Jahren sehr vertrauensvoll in der agilen Softwareentwicklung für unterschiedliche Kunden der Automobilbranche zusammen.

    SBN DATA TECHNOLOGIES
    Slide SMAL ist Berylls bevorzugter Kooperationspartner in der kreativen Umsetzung, dem Design und Coding digitaler Produkte. Gemeinsam mit Berylls, erarbeiten die SMAL-Experten unter anderem Konzepte, MVPs (Minimum Viable Products), Frontends, Videos und alle weiteren visuellen Bestandteile digitaler Produkte. SMAL ist in vielen Berylls-Projekten als kreativer Problemlöser eingebunden, um innerhalb des Nutzer-Erlebnisses die perfekte Balance aus Kreativität, Ästhetik und intuitiver Bedienbarkeit sicherzustellen. So entstehen unwiderstehliche digitale Berührungspunkte für den Endkunden, die mit den unterschiedlichsten Endgeräten und Browsern harmonieren. SMAL Slide Die 2016 gegründete XU Group versteht sich als Bildungsinkubator und liefert mit ihren innovativen Lernformaten die Bildungsantworten für unsere digitale Zeit. Der Fokus liegt dabei auf tragfähigen beruflichen Qualifizierungslösungen 4.0 (Up- und Reskilling) für die digitale Transformation der Wirtschaft. Das Team der XU greift dafür zusätzlich auf ein umfassendes Partnernetzwerk von mehr als 2.000 Expert*innen aus Industrie, Digitalwirtschaft, Start-ups, Forschung, Entwicklung, Technologie und Bildung zurück. Zu den Kunden der XU Group gehören u. a. Allianz, Airbus, Bosch, Deutsche Bahn, Deutsche Post DHL, Grohe, HDI, Otto Group, Postbank, Volkswagen und Vorwerk. Das Unternehmen und die Bildungsprogramme des XU Online Campus sind seit 2020 durch den TÜV Nord AZAV-zertifiziert. Zusammen mit der Verlagsgruppe Klett ist XU Initiator der XU Exponential University of Applied Sciences in Potsdam-Babelsberg, Deutschland erster Hochschule mit Schwerpunt auf Digitalisierung und neue Technologien.

    Digitale Zukunft für Alle – mit XU
    Slide Als internationales Marktforschungsinstitut forschen wir in über 40 Ländern mit Leidenschaft und Begeisterung. Wir liefern maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuellen Aufgabenstellungen. Im Mittelpunkt stehen Menschen und ihre Motive im Hinblick auf marktrelevantes Verhalten, über kulturelle Grenzen hinweg. Persönliche Betreuung, Engagement, Flexibilität, Konstanz und Expertise sind uns wichtiger als Standardlösungen. Nehmen Sie uns beim Wort!

    Passionate People.
    Creative Solutions.
    PSYMA
    Slide Die LOOPING GROUP ist ein datenbasiertes Brand Publishing House und Strategieunternehmen mit Hauptsitz in Deutschland, das auf die Anforderungen des digitalen Zeitalters zugeschnitten ist. Wir verbinden die Kunst des Storytellings mit der Wissenschaft der Daten. Wir erzählen Geschichten. Geschichten, die Aufmerksamkeit erzeugen. Geschichten, die Kunden für Marken begeistern. Geschichten, die zu mehr Geschäftserfolg führen. Und wir helfen Unternehmen, Publisher ihrer eigenen Geschichten zu werden.
    Führende Marken - wie Mercedes-Benz, Allianz oder die Deutsche Telekom - haben sich bereits für eine Partnerschaft mit der LOOPING GROUP entschieden. Gegründet 2016 und geleitet von Medienmachern, besteht die LOOPING GROUP inzwischen aus einem über 130-köpfigen Team aus herausragenden Journalist:innen, Data-Analyst:innen, Kreativen und Strateg:innen an Standorten in Berlin, Hamburg, München und London.
    LOOPING GROUP
    Slide Die Drivery wurde im März 2019 als Marktplatz für Mobilitätsinnovatoren eröffnet, um moderne Infrastruktur für schnelle Innovationen bereitzustellen, und als Treffpunkt für die europäische Mobilitätsgemeinschaft zu dienen. In The Drivery sind aktuell über 120 Unternehmen ansässig, die sich ausschließlich auf die Mobilität innerhalb des europäischen Technologie-Ökosystems konzentrieren. The Drivery befindet sich in Berlin auf einer Fläche von über 10.000 m² (und wachsend) und umfasst Garagen für Herstellung von High-Tech-Prototypen, eine GPU-Farm mit starker Rechenleistung für KI Entwicklungen, Coworking Bereich, Büro- und Veranstaltungsräume. In einer Partnerschaft mit Berylls wurde das Startup Excellence Program gestartet. Ziel dieses Programms ist es, den Mitgliedern von The Drivery die Möglichkeit zu geben, deren Potenzial, Service- / Produktangebot oder das gesamte Startup zu stärken. Von der Anpassung eines Business Cases über Diskussionen mit Multiplikatoren der Branche bis hin zur Feinabstimmung der nächsten Pitch-Präsentation und (fast) allem dazwischen.

    DRIVERY
    Slide Anacode verwendet Big Data und KI, um Transparenz in komplexen Märkten zu schaffen. Globale, innovative Unternehmen werden bei uns optimal bei der Entwicklung ihrer Strategie und der Schaffung von nachhaltigen Wettbewerbsvorteilen unterstützt. Anacode Slide Die LeanVal Gruppe bietet institutionellen und semi-institutionellen Kunden fundamentales Research, Asset Management sowie digitale Plattformen für Research, Reporting, Anlagekonzepte und Portfolio Management. Das Team wird von der Überzeugung geleitet, dass die bestmögliche Betreuung von Investoren durch einen Spezialisten der jeweiligen Kundengruppe erfolgen sollte. Persönlich und mit der Unterstützung einer effizienten, digitalen Plattform. Die LeanVal Gruppe analysiert und investiert für ihre Kunden insbesondere in Unternehmen, welche nachhaltig, transparent und wertschöpfend arbeiten. Das Management verfügt über langjährige, tiefgreifende Branchenerfahrung und verzahnt diese mit seinem akademischen Hintergrund zu wissenschaftlich validierten Analyse- und Investmentprozessen.

    LeanVal Invest GmbH
    Slide MediaMonks ist eine neue Art Marketingdienstleister. Unser Quartett von Digital Media, Creative Content, Production at Scale und Technologie in einer globalen Wertschöpfungskette wird von Marken wie BMW & MINI, Netflix, UBER und Amazon genutzt. MediaMonks Slide CPC ist die führende Change Management Beratung mit Sitz in Deutschland und Niederlassungen in Peking und Shanghai. Seit 2011 ist CPC in China aktiv und berät sowohl globale Konzerne als auch mittelständische Unternehmen bei der Umsetzung von Veränderungsprozessen. In einem Umfeld, das so schnelllebig ist wie der chinesische Markt, wird das Management von Veränderungen entscheidend für den Erfolg. CPC ist Experte im Change Management und hat bereits viele internationale Großunternehmen unterstützt. CPC verbindet deutsche Effektivität mit chinesischer Agilität zu innovativen Konzepten. Darüber hinaus arbeitet CPC für, aber vor allem mit dem Kunden.
    CPC
    Slide Linden Capital ist ein Venture Capital Unternehmen, das sich darauf konzentriert, in frühen Phasen in neue digitale Lösungen zu investieren, die an der Schnittstelle von Technologie, Technik und Kreativität arbeiten. Linden Capital zielt auf ambitionierte Gründer, die komplexe Probleme lösen. Wir glauben, dass die wirkliche Relevanz einer Idee aus ihrer Qualität und Originalität resultiert - kombiniert mit einem klaren Fokus und der Entschlossenheit, sie auf eine nächste Relevanzebene zu bringen. Wir kombinieren Technologie- und Geschäftsmodellexpertise mit einem globalen Netzwerk von Unternehmern, einem breiten Spektrum von Branchenexperten und Forschungsinstituten. Wir verstehen unternehmerische Innovation, sind nah am deutschen Mittelstand und arbeiten mit Family Offices und anderen Investoren zusammen, um eine nächste Generation von Unternehmern die Grundlage zu geben, den Paradigmenwechsel in Industrie und Gesellschaft voranzutreiben. LINDEN CAPITAL Slide Die Serviceplan Group ist die größte inhabergeführte, partnergeführte und am breitesten aufgestellte Agenturgruppe Europas. Im Jahr 1970 als klassische Werbeagentur gegründet, entwickelte Serviceplan rasch das Konzept vom „Haus der Kommunikation“ – das bis heute einzige komplett integriert aufgestellte Agenturmodell in Deutschland, das alle Kommunikationsdisziplinen unter einem Dach vereint: Ob Markenstrateg:innen, Kreative, Experience Designer:innen, Marketing-Technologie-Expert:innen, CRM-Expert:innen, Data Scientists, Marktforscher:innen, PR-Berater:innen oder Sales-Profis. Die Serviceplan Group ist mit 24 Standorten sowie weiteren Partnerschaften in insgesamt 34 Ländern weltweit vertreten. Heute zählen neben Serviceplan auch weitere Unternehmensmarken der Gruppe – die Mediaagentur Mediaplus, die Digital Experience Agentur Plan.Net und das Marktforschungsinstitut Facit – in ihren Wettbewerbsumfeldern zu den Marktführern. Das präzise Zusammenspiel der insgesamt mehr als 40 Spezialagenturen in Sachen Kreation, Technologie und Media macht Serviceplan zur führenden Agenturgruppe für innovative Kommunikation. Serviceplan Group

    UNSERE GESELLSCHAFTER.

    VORDENKER. ABER ANDERS.

    DR. JAN BURGARD

    CEO

    jan.burgard@berylls.com

    ANDREAS RADICS

    Geschäftsführer & Gesellschafter

    andreas.radics@berylls.com

    DR. JAN DANNENBERG

    Gesellschafter

    jan.dannenberg@berylls.com

    DR. MATTHIAS KEMPF

    Gesellschafter

    matthias.kempf@berylls.com

    KEINE ZEIT DIESE WEBSITE ZU LESEN?

    SPRECHEN SIE
    DIREKT MIT UNS.

    Ihr Berylls-Team.

    T +49-89-710 410 40-0

    F +49-89-710 410 40-99

    info@berylls.com