BERYLLS CASE LIFESTYLE KONFIGURATOR. Wie wäre es, wenn man sein Auto nicht von technischen Daten her konfigurieren würde, sondern auf Grundlage seiner Persönlichkeit und des individuellen Lebensstils? Aus dieser Fragestellung heraus entwickelten wir gemeinsam mit Nolthe&Lauth sowie dem Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme einen neuartigen Lifestyle Konfigurator für Mercedes-Benz, der in einer ganz neuen Form des Kunden-Dialogs mündete. Ein gutes Beispiel für das „Anders-Denken“ bei Berylls. - http://www.berylls.com

BERYLLS CASE DIGITALE VORFREUDE.

Mit der Digitalen Vorfreude verwandelt der Besteller eines Mercedes-Benz die Wartezeit auf sein Fahrzeug in interaktive Erlebniszeit. Dabei kann er die Produktion seines Neuwagens begleiten, es weiter individualisieren, Wünsche für die Übergabe adressieren und tief in die Markenwelt eintauchen. Viel Vorfreude, für die wir in enger Zusammenarbeit mit den Partnern Cinteo, fischerAppelt und Goodmates sorgen konnten.
24. November 2017

BERYLLS STUDIE REVOLUTION DER URBANEN MOBILITÄT

In unserer Studie „The Revolution of Urban Mobility“ analysieren wir die Herausforderungen urbaner Mobilität weltweit und prognostizieren für 2035 einen Markt von 1.600 Mrd Euro für Geschäftsmodelle rund um die autonome Mobilität. Kommunen und Kunden sind die großen Gewinner.
27. November 2017
CASESTUDY

LIFESTYLE KONFIGURATOR.

WIE MAN AUF SEINE INTUITION HÖRT. UND BEI SEINEM TRAUMWAGEN LANDET.

LIFESTYLE
KONFIGU-
RATOR.

WIE MAN AUF SEINE INTUITION HÖRT. UND BEI SEINEM TRAUMWAGEN LANDET.

Lebensstil und Persönlichkeit prägen Kaufentscheidungen heutiger Konsumenten mehr denn je. Das gilt auch beim Kauf eines Autos: Es wird zum Botschafter persönlichen Stils. Höchste Zeit, diesen Paradigmenwechsel auch online abzubilden – mit unserem revolutionären Lifestyle Konfigurator.
Wie wäre es, wenn man sein Auto nicht von technischen Daten her konfigurieren würde, sondern auf Grundlage der eigenen Bedürfnisse und des individuellen Lebensstils? Aus dieser Fragestellung heraus entwickelten wir gemeinsam mit Nolte&Lauth sowie dem Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (IAIS) einen neuartigen Lifestyle Konfigurator für und mit Mercedes-Benz.
Für so viel Innovation gab es 2016 gleich drei Red Dot Awards und die begehrte Auszeichnung des Automotive Brand Contest „Best of the Best” im Bereich Digital – feierlich überreicht im Rahmen des Salons „Mondial de l’Automobile“ in Paris.

HERAUSFORDERUNG

Herkömmliche Fahrzeug-Konfiguratoren fangen nie bei Null an. Sie erfordern direkt zu Beginn eine Festlegung von Baureihe, Karosserieform und Motorisierung. Aufgrund der gestiegenen Variantenvielfalt sind viele Kunden damit allerdings überfordert; oftmals fehlt das technische Verständnis, das für die Wahl des richtigen Modells oder Motors notwendig ist. Am Ende spielt der User mit Farbtönen und verschiedenen Felgen – zielführend aus Kunden- wie aus Vertriebssicht ist das nicht.
Gemeinsam mit Mercedes-Benz und weiteren Partnern gingen wir daher einen anderen Weg und dachten radikal von der Persönlichkeit des Kunden her: Nicht mehr die Vorliebe für diese oder jene Ausstattungslinie sollte abgefragt werden, sondern der individuelle Lifestyle des Kunden selbst. Nicht nur automobil, sondern ganzheitlich.
Aus diesem Ansatz heraus entstand der weltweit erste Lifestyle Konfigurator, der dem Kunden die bestmöglich individualisierten Fahrzeugvorschläge unterbreitet: Sage mir, was Du magst, und ich sage Dir, was für ein Mercedes zu Dir passt.

LÖSUNG

Im Mercedes-Benz Lifestyle Konfigurator wählt der Kunde aus verschiedenen Lebenswelten seine persönlichen Vorlieben und Styles: Reiseziele, Architektur, Freizeitgestaltung, Sport, Musikrichtung oder Mobilitätsverhalten – all diese „soften“ Informationen verdichten sich nach und nach zu einem Persönlichkeitsbild, das den User schließlich zu seinem individuellen Traumwagen führt.
Diese sehr persönliche Herangehensweise ist genau das, was sich heutige Konsumenten wünschen: spielerische Beschäftigung mit sich selbst, die in einer ebenso spielerischen, aber erstaunlich stimmigen Kaufempfehlung mündet.
Herzstück dieser einzigartigen User Experience ist ein lernender Algorithmus des Fraunhofer Instituts IAIS. Er sammelt Daten, verwandelt sie in Informationen, lernt aus den entstehenden Mustern und zieht daraus die richtigen Schlüsse. Mit jedem Nutzer verbessern und verfeinern sich die generierten Vorschläge. Selbstversuche von verschiedenen Automobil-Experten führten tatsächlich zu exakt dem Mercedes, der bereits bei ihnen in der Garage stand.

ERGEBNIS

Überall, wo der Lifestyle Konfigurator auftauchte, sorgte er für Aufsehen: Die Frankfurter Allgemeine Zeitung nannte ihn „Daimlers Datingportal“ und das Marketingfachblatt W&V schrieb: „Der Lifestyle Konfigurator ist wie ein Besuch in einer Szenebar. Die Methode ist disruptiv. Eine Revolution.“
Die Revolution ist dabei vor allem, dass der innovative Konfigurator in eine ganz neue Form des Kunden-Dialogs mündet. Im Zielhorizont geht es immer noch um einen Mercedes-Benz – aber wie in einem erstklassigen Verkaufsgespräch dreht sich die Kommunikation zunächst um das liebste Reiseziel oder die favorisierte Musikrichtung des Kunden. Ein disruptives Konzept, das sehr gut zeigt, wie digitale One-to-One-Kommunikation wirklich funktioniert.
DIALOG

DR. JAN BURGARD

Partner
T +49-89-710 410 40-0
info@berylls.com

XingLinkedIn

IHR ANSPRECHPARTNER